Damen 60 mit ersten Heimsieg!

17. Juni 2019

Der erste Heimsieg am 6. Spieltag war ein hart erkämpfter. Die Tabellennachbarn aus Holthausen traten auch wie die Silschederinnen von 1-4 in bester Aufstellung an.  An Position 1 gewann Petra Stallberg gegen Michaela Kämper nach einem hartumkämpften Match 1:6, 6:4, 10:5.  Die Paarungen Conny Konze/ Annelie Dercks 7:5, 4:6, 10:5, Birgit Bielinski/Barbara Fries 4:6, 7:5, 10:7 und Ute Spigiel/ Marlies Volkmer 6:3, 4:6, 12:10 wurden im Matchtiebreak gewonnen, sodass mit einer 3:1 Führung in die Doppel gestartet wurde. 
Souverän setzte sich Silschedes 1. Doppel Kämper/Konze gegen Dercks/Fries 6:4, 6:2 durch , damit stand der Sieg fest.  Bielinski/Spigiel mussten sich gegen Stallberg/Volkmer 5:7, 3:6 geschlagen geben.

Am letzten Spieltag treffen die Silschederinnen in Gelsenkirchen auf einen weiteren Tabellennachbarn , den TC Rotthausen. Dort wird Silschede komplett mit 6 Spielerinnen anreisen mit dem Ziel, Platz 6 in der Tabelle zu verteidigen.