Platz 3 bei den Südwestfalenmeisterschaften

6. Mrz 2015

Junioren U12

Gevelsberg. Als Kreismeister 2012 gingen die U12-Junioren des TC Grün-Weiß Silschede in diesem Jahr erstmalig bei den Bezirksmeisterschaften in Iserlohn an den Start. In der Vorrunde traf die Mannschaft in der Besetzung Finn Steinbach, Paul Bischlipp, Nils Pfleging und Justus Knüpling zunächst auf den TC Halver 1960. Zwar stand es nach vier Einzeln und zwei Doppeln 3:3, doch aufgrund der mehr gewonnenen Spiele ging diese Partie denkbar knapp an die Konkurrenz aus dem Märkischen Kreis. Doch mit einem 4:2 gegen den Lüdenscheider TV 1899 im darauffolgenden Aufeinandertreffen in der Vorrunde schafften die Silscheder den Einzug in das „kleine“ Finale, was schon für sich einen großen Erfolg darstellte.

Gekrönt wurde die erstmalige Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften aber dann mit einem 4:2-Erfolg über den Nachwuchs des TC BW Sundern, des ehemaligen Tennis-Bundesligisten. Dabei war nach den ausgetragenen Einzeln noch alles offen. 2:2 lautete das Ergebnis, wobei das Satzverhältnis mit 4:4 und das Spielverhältnis mit 33:33 zusätzlich große Spannung für die anschließenden zwei Doppel versprach. Nach engagiertem Einsatz konnten trotz der mannschaftlichen Ausgeglichenheit des TC BW Sundern beide Doppel gewonnen werden. Damit ging das Spiel um den 3. Platz an das Team des TC Grün-Weiß Silschede, hinter dem neuen Bezirksmeister TC Rot-Weiß Hagen, der den TC Halver 1960 im Finale deutlich besiegte.

Die Ergebnisse im einzelnen:

TC Halver 1960 – TC GW Silschede

Heising – Steinbach 6:0; 6:0

Weippert – Bischlipp6:1; 6:0

Hofmann – Pfleging3:6; 2:6

Baumhardt – Knüpling2:6; 1:6

Doppel

Heising/Weippert – Steinbach/Bischlipp6:0; 6:4

Hofmann/Baumhardt – Pfleging/Knüpling4:6; 3:6

 

Lüdenscheider TV 1899 – TC GW Silschede

Pfeiffer – Steinbach 6:1; 6:1

Knüppe – Bischlipp6:0; 4:6; 7:10

Bamberger – Pfleging6:3; 3:6; 3:10

Jung – Knüpling2:6; 1:6


Doppel

Pfeifer/Bamberger – Bischlipp/Pfleging6:4; 6:3

Knüppe/Jung – Steinbach/Knüpling2:6; 5:7

 

TC GW Silschede – TC BW Sundern

Steinbach – Coßmann 1:6; 1:6

Bischlipp – Lisewski4:6; 2:6

Pfleging – Mailänder6:1; 6:2

Knüpling – Peters6:1; 7:5


Doppel

Bischlipp/Pfleging – Coßmann/Mailänder4:6; 6:4; 10:7

Steinbach/Knüpling – Lisewski/Peters 6:4; 6:1

 

Glückwunsch an Finn Steinbach, Paul Bischlipp, Justus Knüpling, Nils Pfleging

TC GW Silschede

Am Waldesrand 15
58285 Gevelsberg

Weitere News vom Waldesrand

Auch in diesem Jahr lädt unser Trainer Martin Navratil zu seinem legendären „Eltern-Kind-Pokal“ ein! Alle Kinder und Jugendlichen, die Mitglied im Verein sind, haben die Möglichkeit, an diesem besonderen Event teilzunehmen. Gespielt wird in Doppelteams, bestehend aus einem jungen Vereinsmitglied...

Unsere Damen 65 Mannschaft konnte in den beiden Heimspielen gegen DSC Preußen Duisburg und den Marienburger SC jeweils ein 3:3 Unentschieden erkämpfen. Diese beiden Teams gehören zur oberen Tabellenhälfte, wodurch die Silschederinnen wichtige Punkte für den Klassenerhalt sichern konnten. Besonders...

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Heimspiele der Sommersaison 2024 bei strahlendem Sonnenschein statt. Unsere Herrenmannschaften konnten dabei alle ihre Spiele gewinnen und einen hervorragenden Saisonstart hinlegen. Ein besonderes Highlight war, dass der SuS Stemel mit gleich drei Mannschaften bei...