Hochklassiges Rollstuhltennis in Leverkusen vom 31.05.-03.06.

23. Mai 2018

Traditionell finden die Verbandsmeisterschaften des Tennisverbands Mittelrhein (TVM) am verlängerten Fronleichnam-Wochenende auf der Anlage des RTHC Bayer Leverkusen statt. Der TVM öffnet nun als erster Tennisverband Deutschlands solch eine Veranstaltung für eine Behindertensport-Konkurrenz: Rollstuhltennis. Aus dem gesamten Bundesgebiet werden zu diesem Anlass zahlreiche Athleten erwartet, die um den Titel „Offener TVM-Rollstuhltennismeister“ spielen. 

Die gesamte Pressemitteilung der Gold-Kraemer-Stiftung gibt es als PDF zum Download.