Herren 60 gewinnen die letzten beiden Heimspiele

6. Mrz 2015

8:1 und 6:3 zu Hause

Unsere Herren 60 haben ihre letzten beiden Heimspiele in der Südwestfalenliga verdient gewonnen. Gegen den Siegener TC gab es einen 8:1 Kantersieg, nur Wolfgang Wirminghaus musste sich in seinem ersten Match nach seiner Hüftoperation nach knapp dreistündigem Kampf mit 6:2, 6:7 und 3:6 geschlagen geben. Im weiteren Spiel an diesem langen Wochenende wurde gegen den TC Sümmern mit 6:3 gewonnen. Die beiden Spitzenspiele verloren Hubert Bücker und Roland Hartmann gegen die jeweils eine LK tiefer eingestuften Wilfried Pläsken bzw. Reinhold Thiele, alle anderen Einzel wurden deutlich gewonnen. Zwei souveräne Doppelsiege brachten dann das 6:3 Endergebnis. Damit wurde der zweite Tabellenplatz bereits vor Abschluss der Saison am 16. Juni gegen den TC Lössel-Roden gesichert.

TC GW Silschede

Am Waldesrand 15
58285 Gevelsberg

Weitere News vom Waldesrand

Auch in diesem Jahr lädt unser Trainer Martin Navratil zu seinem legendären „Eltern-Kind-Pokal“ ein! Alle Kinder und Jugendlichen, die Mitglied im Verein sind, haben die Möglichkeit, an diesem besonderen Event teilzunehmen. Gespielt wird in Doppelteams, bestehend aus einem jungen Vereinsmitglied...

Unsere Damen 65 Mannschaft konnte in den beiden Heimspielen gegen DSC Preußen Duisburg und den Marienburger SC jeweils ein 3:3 Unentschieden erkämpfen. Diese beiden Teams gehören zur oberen Tabellenhälfte, wodurch die Silschederinnen wichtige Punkte für den Klassenerhalt sichern konnten. Besonders...

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Heimspiele der Sommersaison 2024 bei strahlendem Sonnenschein statt. Unsere Herrenmannschaften konnten dabei alle ihre Spiele gewinnen und einen hervorragenden Saisonstart hinlegen. Ein besonderes Highlight war, dass der SuS Stemel mit gleich drei Mannschaften bei...