Erfolgreiches Wochenende für Tennisdamen des TC GW Silschede

17. Aug 2020

Das zurückliegende Wochenende war ein sehr erfolgreiches für die weiblichen Tennisspielerinnen des TC GW Silschede. Zum einen wurde Cornelia Konze bei den Internationalen Westfälischen Senior Tennismeisterschaften des WTV hervorragende zweite. In einer 4er Gruppe im Modus Jede gegen Jede hatten am Schluss drei Spielerinnen 2 Siege und 1 Niederlage auf dem Konto. Zwar konnte die Silschederin gegen die weltmeisterschaftserfahrende spätere Siegerin Irene Smuty aus Bonn 7-5, 3-6 und 10-8 gewinnen.  Da aber nicht der direkte Vergleich, sondern die beste Differenz in Sätzen und Spielen herangezogen wird, wurde es am Ende äußerst knapp der zweite Platz.

Aufstieg der Damen in die Südwestfalenliga

Gleichzeitig konnte sich die erste Damenmannschaft über den Aufstieg in die Südwestfalenliga freuen. Vier Siege aus vier Spielen in der Bezirksliga Gruppe 3 bedeuteten den ersten Tabellenplatz in einer Gruppe mit Teams aus Schwerte, Haspe, Attendorn und Rodenberg. Mit jeweils 3 Siegen gingen sowohl die Schwerterinnen als auch die Silschederinnen in das abschließende Saisonspiel. Der Sieger der Begegnung würde also die Gruppe für sich entscheiden und den Aufstieg feiern können.  Nach den Einzeln hatten sich die Silschederinnen eine gute Ausgangsposition erspielt. Siege an den Positionen 1, 2, 3 und 6  bedeuteten eine 4-2 Führung vor den Doppeln. Leah Joswig, Jana Greiff, Kristin Gresse und Natascha Tjia gewannen jeweils in 3 Sätzen. Pina Buschmann und Melissa Berger konnten leider nicht gewinnen.

Die Schwerterinnen mussten nun alle 3 Doppel gewinnen und deshalb ihre Kräfte gleichmäßig verteilen. Die Silschederinnen konnten sich auf ein Doppel konzentrieren, doch spannender als es dann am Ende wurde, konnte es nicht sein. Das dritte Doppel ging deutlich verloren. Bei den beiden anderen Doppeln ging es in den Match Tie – Break. Das zweite Doppel mit Leah Joswig und Merle Hundertmark verlor diesen mit 10-5. Das war aber an diesem Tag nicht von Bedeutung, da Jana Greiff und Kristin Gresse ihren Match Tie – Break äußerst knapp mit 10-8 für sich entschieden hatten und damit den fünften Punkt und den Sieg für die Spielerinnen vom TC Grün Weiß eingefahren hatten.

TC GW Silschede

Am Waldesrand 15
58285 Gevelsberg

Weitere News vom Waldesrand

Auch in diesem Jahr lädt unser Trainer Martin Navratil zu seinem legendären „Eltern-Kind-Pokal“ ein! Alle Kinder und Jugendlichen, die Mitglied im Verein sind, haben die Möglichkeit, an diesem besonderen Event teilzunehmen. Gespielt wird in Doppelteams, bestehend aus einem jungen Vereinsmitglied...

Unsere Damen 65 Mannschaft konnte in den beiden Heimspielen gegen DSC Preußen Duisburg und den Marienburger SC jeweils ein 3:3 Unentschieden erkämpfen. Diese beiden Teams gehören zur oberen Tabellenhälfte, wodurch die Silschederinnen wichtige Punkte für den Klassenerhalt sichern konnten. Besonders...

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Heimspiele der Sommersaison 2024 bei strahlendem Sonnenschein statt. Unsere Herrenmannschaften konnten dabei alle ihre Spiele gewinnen und einen hervorragenden Saisonstart hinlegen. Ein besonderes Highlight war, dass der SuS Stemel mit gleich drei Mannschaften bei...